Schlagwort-Archive: Zirmholzstube

Südtiroler Zirbelkiefer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Zirbelkiefer, mit ihrem windgebeugten Wuchs Symbol für die karge Vegetation der alpinen Baumgrenze, ist in ihrer Vielseitigkeit zugleich auch Symbol für die Vielseitigkeit Südtirols.
Von der klassischen, zart duftenden Zirmholzstube, mit ausgleichender Wirkung auf den körpereigenen Rhythmus bis zum Sauna-Aufguss, der die Atemwege befreit, findet die Zirbe heute in allen Lebensbereichen Anwendung.
Vom Picus. Schlaf Schaf, einem liebevoll gestalteten Holzschaf aus Zirbelholz mit dem unverkennbaren Zirmholz-Duft aus der Tischlerei Kamelger in Niederdorf, über die Zirmkosmetik aus dem Hause Bergila und den würzigen Zirbelkieferlikör bis hin zum schlaffördernden Zirbelkissen, gefertigt aus der Wolle des Brillenschafes, ist die Auswahl an Produkten aus der Südtiroler Zirbelkiefer groß.

Hier zeigen sich einmal mehr und echte Südtiroler Handwerkskunst, denn das haben all die Produkte, so verschieden sie sonst auch sein mögen, gemein: Sie werden von Hand aus handverlesenen Bestandteilen heimischer Zirben in traditionsreichen Südtiroler Handwerksbetrieben hergestellt und mit viel Sorgfalt weiterentwickelt.