Schlagwort-Archive: Almabtrieb Partschins

Auf zum Almabtrieb zwischen Meran und dem Vinschgau


Wenn über den Almwiesen Südtirols die ersten Nebel aufsteigen, dann ist es für Bauern und Vieh nach einem Sommer in den Bergen Zeit, in die Täler zurückzukehren. Nur natürlich, dass dieser markante Abschnitt des Jahres für die Bergbauern ein Grund zum Feiern ist.
So werden in ganz Südtirol zwischen September und Oktober die Almabtriebe festlich begangen. Aufwendig geschmückt mit Blütenkronen, Kräuterkränzen, bunten Bändern und den Früchten der Erntezeit ziehen die Herden begleitet von Musik und Tanz zu Tal. Natürlich dürfen dabei auch ein buntes Rahmenprogramm und die Verköstigung der Einheimischen und Gäste mit herbstlichen Südtiroler Spezialitäten nicht fehlen. Die perfekte Gelegenheit, ein Stück des echten, des unverbrauchten und ursprünglichen Südtirols in all seiner Pracht und Fröhlichkeit zu erleben.
Reservieren Sie sich doch schon einmal einen der folgenden Termine für die traditionellen Almabtriebe zwischen Meran und dem Vinschgau:

Almabtrieb Martell am 11.09.2016, ab 10 Uhr in der Freizeitanlage Trattla
Almabtrieb Tarsch am 10.09.2016, a 10 Uhr an der Talstation
Schafabtrieb Vernagt am 10.09.2016
Schafabtrieb Kurzras am 11.09.2016
Almabtrieb Partschins am 18.09.2016

Nicht im Meraner Land und Vinschgau, aber der Almabtrieb in Spinges am 17.09.2016 soll hier auch erwähnt werden. (Die Bilder in diesem Beitrag stammen vom Almabtrieb der Bauernjugend von Spinges aus dem Jahre 2015)

Ebenfalls im September finden auch der Almabtrieb mit Bauernmarkt in Pfelders im Passeiertal und jener in Sulden statt.