_DSC6891

Jörg Hailer kocht in Südtirol

Gerne dürfen wir Jörg Hailers Gastauftritt  in Südtirol unter den Titel „Erlebnisurlaub in Südtirol“ stellen. Seine kulinarische Reise war ohne Zweifel ein besonderes Erlebnis für die Gäste des Hotel Bauhof in Kastelbell im unteren Vinschgau, 20 km bei Meran.

Jörg Hailer führt zusammen mit seiner Frau Isabell eine renommierte Kochschule mit dem vielversprechenden Namen „Petitfour“ – er steht für das klassische französische Feingebäck – in Neumarkt in der Oberpfalz.

_DSC6921Das Curriculum Vitae von Jörg Hailer beinhaltet sehr Interessante Stationen und internationale Auszeichnungen:

1991 – 1994
Kochlehre

1994 – 1997
Commis de cuisine

1997 – 1997
Stellvertretender Küchenchef
Landgasthof Wacker in Gauerstadt

1997 – 1998
Bundeswehrkoch

1998 – 1999
Chef Patissier
Hotel Bachmaier am See in Rottach-Egern

1999 – 1999
Demichef Entremetier

1999 – 2000
Chef Patissier/Gardemanger
Hotel Schloß Hohenstein bei Coburg
15 Punkte Gault Millau

2000 – 2001
Stellvertretender Küchenchef / Chef Patissier
Schlosshotel Prinz von Hessen in Friedewald
1 Michelin Stern / 16 Punkte Gault Millau

2002 – 2005
Stellvertretender Küchenchef / Chef Patissier
Herrmann`s Romantik Posthotel in Wirsberg
17 Punkte Gault Millau

Januar 2003
Lehrgang Ausbildung der Ausbilder
… oder wie ich meine große Liebe kennenlernte.

Oktober 2004
Patisserie – Wettbewerb
Jeunes Restaurateurs d’Europe in Koblenz

Seit 2006
Die Selbstständigkeit ruft:
Kochschule mit Catering in Neumarkt.

Seit August 2011
Mitglied bei Kochende Leidenschaft

Seit August 2014
Mitglied bei Cookart Germany

Aber die Motivation für das Ganze dürfte im Herzen des Meisters selbst stecken, denn sein Motto ist ein einfaches, wenn auch ein unmissverständliches: Jeder Mensch kann kochen – denn kochen soll Spaß machen !“ 

Nun denn! Wir waren am 2. Juni im Hotel Bauhof in Kastelbell mit von der Partie und haben Jörg Hailer und seiner Frau Isabell über die Schultern geschaut. Das Menü in Bildern:

Das Team:

Karin, Isabell, Jörg, Sara
Karin, Isabell, Jörg, Sara

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.